LUDWIG-GEISSLER-SCHULE
Gewerblich-technische berufsbildende Schule der Stadt Hanau und des Main-Kinzig-Kreises - Selbstständige Berufliche Schule (SBS)

Ludwig-Geißler-Schule lädt ein zum Tag der offenen Tür mit Berufsmesse und Elternsprechtag

Am Freitag, 7. Dezember 2018 öffnet die Ludwig-Geißler-Schule in Hanau in der Zeit von 13.30 bis 17.30 Uhr wieder ihre Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher.

Traditionell informiert die Schule an diesem Tag über ihr umfangreiches Bildungsangebot und gibt in zahlreichen Veranstaltungen Entscheidungshilfen für die Schul- und Berufswahl.

Zeitgleich findet der Elternsprechtag für die Eltern der Vollzeitschulen statt.

Ferner finden eine Vielzahl von Präsentationen aus den Fachbereichen statt.

Das vor den Sommerferien eingeweihte neue Technologiegebäude steht den Besuchern zur Besichtigung offen. Es beherbert im wesentlichen Abteilungen die Metalltechnik. Ferner präsentieren sich aber nicht nur die Bereiche Elektrotechnik, Datenverarbeitung, Umwelttechnik und Holztechnik, sondern auch die modernen und zukunftsweisenden Einrichtungen und Bildungswege aus der Physik-, Chemie- sowie Biologietechnik. 

In schulformbezogenen Veranstaltungen der Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung, der Fachoberschule und des Beruflichen Gymnasiums, beispielsweise mit der Ausbildung zum / zur chemisch-technischen Assistent(in), informieren die Abteilungsleiter/innen und Koordinator/innen gezielt über Zugangsberechtigungen, Bildungsgänge und Abschlüsse in der jeweiligen Schulform.

Zwischendurch zeigt die AG Veranstaltungstechnik mit einer Laser- und Tonshow den Besuchern, dass Technik auch Spaß bereiten kann. In den Werkstätten wird gesägt, gefräst, gehämmert, geschraubt und gedreht. Bei den Biologen wird an diesem Tag nicht nur Bier gebraut, sie präsentieren auch spannende Jugend-forscht-Projekte, und die Schülerinnen und Schüler im Chemielabor beschäftigen sich unter anderem mit der Glasbearbeitung. Außerdem können Interessierte der Schule aufs Dach steigen und durch ein Teleskop bei entsprechendem Wetter das Universum betrachten.

Während des gesamten Tages der offenen Tür stehen auch Beraterinnen und Berater der Arbeitsagentur Hanau zur Verfügung und geben Auskünfte über Berufswahl, berufliche Weiterbildung und Arbeitsmarktchancen. Berater der IHK-Hanau und der Kreishand-werkerschaft halten sich ebenfalls für Fragen zur betrieblichen Ausbildung und beruflichen Weiterqualifikationen bereit. 

Sowohl zahlreiche Hochschulen wie z. B. HS Fresenius in Idstein, TU Darmstadt, HS Aschaffenburg, HS Rhein Main in Rüsselsheim sowie die Hochschule Darmstadt - seit kurzem Kooperationspartner der Schule - als auch namhafte Unternehmen wie z.B. GOODYEAR Dunlop, Heraeus Holding GmbH, AQA, Schwab, Procter & Gamble, Vacuumschmelze und die Hanauer Joblotsen präsentieren sich voraussichtlich ebenfalls im Rahmen einer kleinen Berufsmesse und informieren über Studium und Ausbildungsmöglichkeiten.

Nach oben

Sie möchten als Aussteller am Tag der offenen Tür der Ludwig-Geißler-Schule, am Freitag, den 07. Dezember 2018, dabei sein und Ihre Kompetenzen der Schulgemeinde präsentieren?

Dann kontaktieren
Sie uns hier.